Objekt / Name:  NML Cyg = V1489 (Stern) Sternbild:  Schwan (Cyg) Koordinaten (J2000): 20.46.25,5 + 40.06.59,4 Teleskop: 406/1830 mm Newton  Kamera / Filter: Watec 120N       Aufnahmedatum: 30.08.2009     Belichtungszeit:   24 x 10 Sek.     Kommentar: Ein Stern mit Blähungen? Weblink dazu:  HIER 
Der ungewöhnliche Stern NML Cygni war mir schon 2009 aufgefallen, es handelt sich um einen der größten (Umfang) Sterne überhaupt, einen sogenannten Hyperriesen. Lediglich VY Canis Majoris ist noch größer, dazu bitte mal HIER schauen. Tja, dachte ich damals “sogar auf dem Foto ist er trotz seiner ca. 5680 Lichtjahre Entf. doch recht hell!” Wie falsch! Doch dazu später... Olivinen (im Bild falsch geschrieben:-)  und Pyroxenen sind Minerale, die man im Spektrum dieses Sterns entdeckt hat.  “Ok, abgehakt, nächstes Objekt.. “  ja, schnell war der Stern in den digitalen Akten verschwunden, bis: 2014
Nächstes Voriges Bilder Index NML Cyg 2014....