Nächstes Voriges Bilder Index
Anhand der doppelten Datenangaben links könnte man schon erahnen: hier befinden sich zwei Bilder in Einem. Richtig. Die beiden ursprünglichen Aufnahmen, besonders die äußerst Schlechte der Watec waren so nicht vorzeigbar. Aber eine Überprüfung der beiden Aufnahmen ergab: das Atik Bild (genau 5 Jahre nach der Watec Aufnahme gemacht, nebenbei…) hatte die nötige Schärfe, aber eine sehr grieselige Nebeldarstellung, während das Watec Bild einen grausamen Hintergrund, aber recht brauchbare Nebelanteile vermuten ließ. Also habe ich mit den mir zugänglichen Verarbeitungsprogrammen die beiden Aufnahmen kombiniert! Die Sterne konnte ich mehr schlecht als recht „richten“, aber mit den Nebel Teilen bin ich recht zufrieden. Eine schöne Vergleichsaufnahme fand ich auf Manfred‘s (Mrotzek) Seite, er fertigte davon eine Falschfarben Aufnahme mittels OIII - und Hα Filter! Interessant!! (Siehe „Weblink dazu“; hier links) Und auch auf die Gefahr hin, dass der Betrachter Augenschmerzen bekommt! :-))) habe ich im „Maus drüber“ Bild die Originale der beiden Aufnahmen gelegt. Nun, es gab Zeiten, da war man schon stolz auf solcherlei Ergebnisse, DSLR Kamera gab es einfach noch nicht, und gute CCD Kameras einfach teuer bis unerschwinglich… für mich! Was für mich heute einfach zählt, ist, was man aus solchen „Katastrophen“ noch zaubern kann, bzw. das Staunen, was in solchen Bildern tatsächlich noch versteckt ist. Denn: dazu gefügt wurde natürlich Nichts, alles, was ich zeige, ist original in den alten Aufnahmen.. ich sage mal: versteckt!
Bezeichnung / Typ: PK 104-29.1 „Jones 1“ (PN) Sternbild: Pegasus (Peg) Koordinaten (J2000): 23 35 53 + 30 28 06 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: ZWO ASI 178 MM Watec W120N+ Original Aufnahmedatum: 05.10.2010 05.10.2005 Belichtungszeit: 30 x 40 Sek. 100 x 10 Sek. Norden ist: Oben Nachbearbeitet: 08.02.2021 Weblink dazu: HIER Quellangaben: Soweit nicht anders bemerkt, immer der Autor.
HIER Maus drüber für zweites Foto!!