Objekt / Name:  RR Tau  (Nebel ) Sternbild:  Stier (Tau) Koordinaten (J2000): 05.39.30 + 26.22.27 Teleskop: 303/1200 mm Newton.  Kamera / Filter: Orion G3.   Aufnahmedatum: 09.12.2015   Belichtungszeit: 46 x 40 Sek.   Kommentar: Ein blaues “Baby”...
Babys sind meistens niedlich, werden bestaunt und man entdeckt schon diese oder jene Eigenart, die auf den späteren Erwachsenen schließen könnte. So ist das auch (weitläufig :-) mit “Babysternen”. Ich bin vor Jahren schon auf die T-Tauri “Babys” gestoßen, wegen den sie umgebenden Nebeln. T Tauri ist der Namensgeber dieser Gruppe von sehr jungen Sternen, die noch  am Anfang ihrer Entwicklung stehen. Im Stier ist ein wahres Nest dieser T Tauri Sterne, ich habe schon Einige aufgenommen und jetzt ist  RR Tau das Ziel. RR Tau steht vor dem “unteren” Rand der riesigen alten SN Blase S 147, bzw. Sh2-240. (Bildlich dazu bitte einmal “RR Tau” in skymap.org eingeben) Auffällig ist, dass es  dort der einzige bläuliche Nebel ist. Er wird vermutlich durch RR Tauri angeregt.  Es gibt einen  interessanten Artikel  im  Weblink  dazu hier auf der linken Seite! Eine Auflistung verschiedener erruptiv veränderlicher Sterne findet man HIER -------------------------------------------------------- Ein recht heller Kleinplanet huschte während der Aufnahme durch das Bild: 2001HK34.(17m6) In der “Maus drüber”  Aufnahme sieht man ähnlich wie bei Kuopio eine mögliche Rotation, da es stellenweise kleine Verdunklungen in der Strichspur gibt.
Nächstes Voriges Bilder Index
HIER
Maus
drüber
Weblink dazu:  HIER