Nächstes Voriges Bilder Index
 Ein Nest im Nest!? Tja, ob dieser Satz so korrekt ist, vermag ich nicht zu sagen! Was ich sagen kann: Hier sieht man einen kleinen (?) Galaxienhaufen, bezeichnet als Shk 1 (das erste Objekt in Romela Karapet Shakhbazian’s “Compact Group of Galaxies) Nebenbei: die Abkürzung “Shkh” wird auch schon mal verwendet für Shakhbazian Objekte. Und “Nest im Nest”, weil sich Shk 1zumindestens optisch in den großen GCL Zwicky 3589 befindet. Nicht spektakulär, aber interessant. Und auch mal wieder spannend für mich! Neben zwei 18m6 hellen Quasaren und der Seyfert Galaxie Mrk 1269 gibt es (angeblich?) noch einen “unknow” Kugelsternhaufen in diesem Feld: GC 016. Der soll 1,2’ optischen Durchmesser haben, 15 mag hell, und 16308 Lichtjahre entfernt sein. Auf der Position 10.54.53,73 + 40.27.09,3 liegt ein Objekt, aber das sieht für mich eher nach einer Spiralgalaxie aus. ( für Selbstnachprüfer HIER.. :-) Ein paar Bogensekunden westlich (und leicht nördlich) findet man ein schwaches rundlicheres Objekt. Das sieht meiner bescheidenen Meinung nach schon eher wie ein “Galactic Cluster” oder Kugelsternhaufen aus. Simbad und Aladin sagen zwar, dass da ein SDSS Objekt ist - an beiden Positionen gibt es einen Eintrag, aber es steht auch “Unknow Object” zu lesen. Der Skyserver Navigator hüllt sich gänzlich in Schweigen.  Egal: schön, dass es noch kleine Geheimnisse gibt, das hält die Sache einfach spannend...
Bezeichnung / Typ:  Shk 1 in Zw 3589 (GCL)                             “The Russian Cluster” Sternbild:   Große Bärin (UMa) Koordinaten (J2000):  10 55 06 + 40 27 19 Teleskop:  300/1200 mm Newton Kamera / Filter: Starlight SXV-H9   Aufnahmedatum: 28 .04.2019 Belichtungszeit: 17 x 60 Sek. Bildfeld: 25’ x 19’  Norden ist: Siehe Bild, unten rechts. Quellangaben:  Soweit nicht anders bemerkt, immer der Autor.