Nächstes Voriges Bilder Index
 Ein weiterer Tip von Manfred Mrotzek, wenn ich mich nicht irre? Er hat UGC 5330 mit vielen weiteren Galaxien in einem schönen großen Bildfeld  abgelichtet. (Siehe HIER ) Und da er von der besonderen Art und Form dieser  Galaxie schreibt- besser gesagt:  DIESEN Galaxien, denn es handelt sich um zwei gerade miteinander verschmelzenden Galaxien! dachte ich “guckste mal ein bisschen näher hin!”  Tatsächlich sieht man etwas außerhalb der Mitte links eine Art “Regenschirm” (ähnlich NGC 4651.) Aber innen um den Kern ist ebenfalls schwach ein Gezeitenschweif ? zu erkennen. Ich konnte bis auf eine Ausnahme kein Foto oder Text finden, der die Dramatik in UGC 5330 beschreibt. Diese Ausnahme ist ein SAO Foto, der Link dazu ist im “Weblink dazu”, hier auf der linken Seite! (Das verlinkte Foto dort ist leider N/S vertauscht) Bei dem “kleinen Begleiter” nördlich im Halo von UGC 5330 könnte es sich um einen tatsächlichen Begleiter handeln, weil sie sich mit z= 025571 (U 5330) und z= 0.02596 (die “Kleine”) in etwa gleicher Entfernung befinden!  Vielleicht der Rest der eingenommenen Galaxie??  Gut, dass man noch Fragen hat!....:-)  
Bezeichnung / Typ:  UGC 5330 Sternbild:  Löwe (Leo) Koordinaten (J2000):  09 55 34 + 19 17 47 Teleskop:  300/1200 mm Newton Kamera / Filter: Starlight SXV-H9 Aufnahmedatum: 22.03.2020 Belichtungszeit: 33 x 60 Sek. Bildfeld: 24’ x 15’  Norden ist: Oben Weblink dazu:  HIER Quellangaben:  Soweit nicht anders bemerkt, immer der Autor.