Objekt / Name: Foxfur (Fuchsfell) Nebel Sternbild: Einhorn (Mon) Koordinaten (J2000): 06.40.24,8 + 09.55.07.8 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: Watec 120N Aufnahmedatum: 11.03.2007 Belichtungszeit: 100 x 10 Sek. Kommentar: Schönes Nebelgebiet bei NGC 2264 Weblink dazu: HIER
Dieses Objekt ist eigentlich eher etwas für großformatige Kameras, mit der kleinen Watec ist nur ein Ausschnitt des weitläufigen Nebelgebietes zu sehen. Der helle Strahlenkranz kommt von dem 4m93 hellen Stern S- Monoceri. Die Bildqualität ist natürlich „saumäßig“ (und das Bild ist schon extrem nach bearbeitet, wie man an einigen Stellen erkennen kann) und ich habe oft überlegt es rauszunehmen. Aber es schwebt halt ein Tropfen Wehmut dadrüber, ist es doch die letzte Aufnahme mit der“guten, alten“ Mel Bartels Teleskopsteuerung an meinem Teleskop! Ich habe viele Jahre Freud & Leid mit dieser noch auf DOS Basis funktionierenden Steuerung erlebt. Einige Probleme konnte ich mit dem Meister persönlich abklären, ein sehr netter Mensch, dieser Mel Bartels,aber die „schönsten“ Probleme waren meistens am nächsten Morgen, wenn man Ruhe zum Nachdenken hatte und sich dann eine Lösung heraus schälte! :-) Ich würd heute nicht wieder tauschen, aber es gehörte zu meiner Erfahrungssammlung unbvedingt dazu!! Kurz nach der Anfertigung dieses Bildes hatte ich einen irreparablen Schaden an der Steuerung und bekam zeitgleich und günstig eine Boxdörfer MTS-3 Steuerung, die ich dann ebenfalls lange Zeit benutzt habe.
Nächstes Voriges Bilder Index