Objekt / Name: Glimpse CO1 (Kugelhaufen) Sternbild:  Adler (Aql) Koordinaten (J2000): 18.48.49,7 - 01.29.50. Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: Watec 120N Aufnahmedatum: 26.08.2009 Belichtungszeit: 250 x 10 Sek. Kommentar: Sehr stark abgeschwächter Kugelhaufen Weblink dazu:  HIER
Ein erst 2004 mit dem Glimpse Projekt am Spitzer Teleskop entdeckter Kugelhaufen in gut 13700 Lj.Entfernung. Er ist einer der massivsten seiner Art. Das Bild zeigt nur einen kleinen Ausschnitt. Und er wäre auch einer der hellsten am Himmel, würde er nicht durch vorgelagerte Gas - und Staubwolken um satte 15 Magnituden angeschwächt! So sind lediglich zwei kleine Fleckchen dieses Haufens zu sehen. Im unteren Insetbildchen sieht man.. gar nichts! Hätten wir Röntgenaugen, wie vor Jahren in dem deutschen Spielfilm “Der Mann mit den Röntgenaugen”, würden wir “The Stern” sehen. Dieses Objekt mit der Fachbezeichnung   CXOU_184846,3-013040  ist ein ungewöhnlich ausgedehntes Röntgengebiet, man schaue sich den Link dazu an.
Nächstes Voriges Bilder Index