Objekt / Name: M 87 (Galaxie) Sternbild:  Jungfrau (Vir) Koordinaten (J2000): 12.30.49,4 + 12.23.26 Teleskop: 300/1200 mm Newton Kamera / Filter: Starlight SXV-H9  Aufnahmedatum: 06.06.2018 Belichtungszeit: 60 x 60 Sek. Kommentar: Heißer Strahl aus großer “Kugel” Weblink dazu:  HIER 
Schon 2005 hatte ich M 87 auf’s Korn genommen um den Jet abzubilden. Und das ist mir mit der Watec und speziell harter Bearbeitung besser gelungen als mit der Starlight SXV!  Im “Maus drüber Bild”, rechts oben.  Eine UCD ist eine Ultra compact Dwarf Galaxie. Sieht hier tatsächlich sternförmig aus; Hans Günter Diederich hatte sich dieses Objekt als Projekt mal vorgenommen (Die 8 UCD’s in M87) ist aber nicht mehr weiter gekommen.  Mal sehen.. klingt interessant...  Viele der winzigen Punktfussel sind Kugelsternhaufen, ich habe mal drei davon bezeichnet. Sowieso bei hoher Vergrößerung gibt es eine Fülle von Einzelobjekten in M 87 zu entdecken, ehrlich gesagt: für mich schon viel zu viel!:-)  Und viele der Fussel sind auch Galaxien, sehr viele....
Nächstes Voriges Bilder Index
HIER Maus drüber      für zweites Foto!!