Objekt / Name: NGC 2366 / 2363 (Galaxie) Sternbild:  Giraffe (Cam) Koordinaten (J2000): 07.28.54,8 + 69.12.56 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: Watec 120N Aufnahmedatum: 26.12.2008 Belichtungszeit: 181 x 5 Sek. Kommentar: Ein Stern in einer anderen Galaxie? Weblink dazu:  HIER und HIER
Irreguläre Galaxien haben etwas Faszinierendes: da gibt es einfach “mehr zum gucken”! Unregelmäßige Gas- Staub - und Sterngebiete in fantastischen Gebilden, das schaut man sich gerne an. Durch die hohe Aktivität in so einer Galaxie entstehen auch schon mal seltsame Gebilde, wie hier ein wahrhaft riesiger LBV Stern (large blue variable) Das “blue” (besser das für uns unsichtbare Ultraviolett) macht auch, dass er auf blauempfindlichen Aufnahmemedien so hell erscheint. Ich habe ihn zwar nicht eindeutig als “Stern” abbilden können mit meinen bescheidenen Mitteln, aber nachweislich ist dieses kleine Nebelf Fitzelchen dort der LBV. Eine 17 mag Begleitgalaxie erscheint fast sternförmig am linken Galaxienrand. lediglich  Das Sternentstehungsgebiet rechts oben mit eigener NGC Bezeichnung ist auch im Weblink gegenüber erläutert, im rechten der beiden Links.
Nächstes Voriges Bilder Index