Objekt / Name: NGC 3239 (irreguläre Galaxie) Sternbild:  Orion (Ori) Koordinaten (J2000): 00.00.00,0 + 00.00.00 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: Watec 120N+ Aufnahmedatum: 24.03.2011 Belichtungszeit: 43 x 10 Sek. Kommentar: Der Rest vom Chrash Weblink dazu:  HIER und HIER
Könnte es sich um die Überbleibsel einer galaktischen Kollision handeln? Aber was soll ich da erzählen, das haben schon der Bernd Gährken (linker der beiden Weblinks) und Dr. Michael König (rechter Weblink) viel besser hingekriegt. Gleichwohl für mich bedeutend war die Darstellung der beiden Reste von Spiralarmen. Der hellere der Beiden ist deutlich als Bogen in dem Insetbild zu sehen, sowie auch im Hauptbild. Ich habe extra das Bild etwas aufgehellter vom Hintergrund her gelassen, so sieht man mehr.  Der Zweite, der sich von dem linken der beiden “Kernknoten” nach unten links wegdreht - Richtung der Begleit ? Galaxie, ist auf diesem jpg - Bild fast nicht zu erkennen, auf dem originalen tif - Bild schon etwas besser.
Nächstes Voriges Bilder Index