Objekt / Name: NGC 4676 (Galaxie) Sternbild:  Jagdhunde (CVn) Koordinaten (J2000): 12.46.10,3 + 30.44.21 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter:  Watec 120N+ Aufnahmedatum: 02.06.2011  Belichtungszeit: 119 x 10 Sek. Kommentar: Die Mäuse tanzen Weblink dazu:  HIER 
Eigentlich müßten diese beiden Objekte zwei Bezeichnungen haben, weil es ja zwei Galaxien sind, aber es gibt nur die Bezeichnung NGC 4676.  Bei dem Vereinigungstanz der Galaxien ist ein Spiralarm regelrecht abgewickelt worden. Da dieser Arm  vermutlich durch den gravitativen Tanz umeinander  ziemlich hell  gewordenist, und wie ein Mäuseschwanz aussieht, heißen die Beiden auch “The Mice”. Im Weblink sieht man es schön deutlich, was da so abläuft zwischen den Beiden; bei meiner Aufnahmen sieht es eher nach zwei Spermien aus, die um ihre Vorherrschaft kämpfen..:-))  Nun,  dieser spassige Vergleich kann symbolisch gedeutet werden für das ewige  Vergehen und Wieder neu entstehen..
Nächstes Voriges Bilder Index