Objekt / Name: Parsamian “Pars” 03 ( Emiss. Nebel) Sternbild:  Orion (Ori) Koordinaten (J2000): 05.54.04  + 01.40.24 Teleskop: 303/1200 mm Newton.  Kamera / Filter:Orion G3. Aufnahmedatum: 10.12.2015  Belichtungszeit:  40 x 40 Sek. Kommentar:  ----------- Weblink dazu:  HIER
Als ich 2008 oder 09 ? erstmalig von dem etwas eigentümlichen Namen “Parsamian” (anfangs scherzhaft von mir auch Parmesan genannt) hörte, wußte ich damit zunächst wenig anzufangen. Ich habe mich auch - zugegeben - damals nicht um den Namen gekümmert, sondern nur um das Objekt dahinter, Pars 21.  Ich meine Hans Günther Diederich hatte seinerzeit darüber berichtet? Leider gibt es von diesem Exoten wissentlich keine Amateuraufnahmen. Über Pars 21, 22, und der Namenspatronin wird ein paar Seiten weiter noch berichtet. Bei einer Objektzahl von “21” müßte doch bestimmt noch mehr mehr Parsamian Objekte geben. So fand ich dann vor einiger Zeit  tatsächlich im Internet ein paar mehr, die für mich erreichbar sind. Dez. 2015 stand mit dem Orion dann  “Pars 03” (Pfeil im Bild)  ein kleiner Emissionsnebel östlich der oberen Hälfte des unteren Bogens des Orion Loop’s in Schußposition. Selbst auf meinem “Schnellschuß - S/W Foto” sieht man die Nebel Dramatik dieser herrlichen Gegend. Im linken Bildteil sind so gut wie alle Milchstrassensterne von (fast) dunklen Nebeln verschluckt, lediglich rechts bei dem helleren Stern bekommt das Licht die Oberhand! Lediglich  in “Simbad” gibt es ein paar Objektinformationen (Weblink); genau wie zum nächsten “Parmesan” :-)
Nächstes Voriges Bilder Index