Nächstes Voriges Bilder Index
HIER Maus drüber für zweites Foto!!
Und wieder einmal ein sehr interessantes NGC Objekt, eine recht „gestörte“ Balken Spirale im Herkules! Dürfte ich dafür einen Spitznamen vergeben, fiele mir sofort´die „Wanze“ ein.. Oder auch „Burger“! (Im Maus drüber Bild wird das deutlich!! ..:-) Allerdings erwies sich das Suchen nach geeigneter, sachlicher Info zu dieser Galaxie als sehr schwierig! Während sich Wikipedia als „Total Versager“ entpuppte, kam ich mit dieser Arbeit (siehe „Weblink dazu“, linke Seite hier) wenigstens etwas weiter. Manfred Mrotzek konnte mit seinen feinen Recherchen wie gewöhnlich auch sehr gute Info liefern ( so auch die „technischen“ Daten, die ich hier nicht alle wiederholen möchte..) Aber wirklich Klärendes fand ich nicht! Schaut man sich hoch aufgelöste Aufnahmen an, (siehe unten, Capella Observ.) wirkt NGC 6239 einfach wie „ZWEI“ Galaxien. Im „Maus drüber“ Bild hier unten erkennt man neben den wohl erst in „naher Vergangenheit“ entstandenen Stern Clustern zwei recht helle Flecken - die beiden Kerngebiete vielleicht? Man könnte fast annehmen, dass hier zwei Galaxien sich einverleibt haben, als wenn sie wie ein „Burger“ aufeinander liegen!! Die beiden Stern? oder Gezeiten? Ströme (Stachel) nordwestlich verstärken den Eindruck! Auch die von Manfred erwähnte PGC 2204813 mit ihrer „rechteckigen“ Form (ich sehe es eher wie ein „Schmetterling“) und den scheinbar zwei Kernen? habe ich versucht aus dem Bild herauszulösen. Vielen Dank dazu an ihn und A. Hengst für ihre Recherchen!! Ich möchte zumindestens zwei Links davon weiterleiten: einmal die herrliche Aufnahme des Capella Observatorium, und eine recht lange Info + Bild Seite, von der sich jeder selber sein „Bild“ machen kann. Mantrapskies: ist nebenbei eine interessante Seite: Wort und Bild zu über 1600 Objekten!!… (Wenn möglich im Browser die deutsche Übersetzung aktivieren!!…) PS: Eigentlich wurde diese Galaxie nur für Belicht. Reihen Tests ausgewählt….. Da kannste doch mal sehen!!….:-)))
Bezeichnung / Typ: NGC 6239 Sternbild: Herkules (Her) Koordinaten(im Bild) (J2000): 16 50 05 +42 44 21 Teleskop: 300/1200 mm Newton Kamera / Filter: Starlight SXV-H9 Aufnahmedatum: 31.07.2021 Belichtungszeit: Kombi aus 20x60; 40x30, und 120x10 Sek. Bildfeld: 26’ x 19’ Norden ist: Oben Weblink dazu: HIER Quellangaben: Siehe Verlinkungen!