Nächstes Voriges Bilder Index
HIER Maus drüber      für zweites Foto!!
Circa 10° nördlich des “Nordamerika Nebels NGC 7000 liegt u.a.der junge Stern V 2494 Cygni. Gleich als erstes möchte ich unbedingt auf die sehr gut gemachte Webseite von Manfred Mrotzek hinweisen,:-) Er hat das wirklich lesenswert erläutert!  Weiterhin bin ich auf die Webseite eines ukrainischen Kollegen gestoßen, der wunderbare Detail Aufnahmen der Umgebungsobjekte von V 2494 Cygni zeigen kann! (Falls möglich den Übersetzungs Button benutzen auf der Seite..) Sowie die “Weblink dazu”,auf der linken Seite hier, mit einigen Facharbeiten zu diesen Objekten. Und mittlerweile hat mein Freund K. Kower ebenfalls Feuer gefangen mit diesem Objekt, wir werden es noch zu sehen bekommen, hoffe ich!?..:-) Für mich hat sich im Laufe der Bildbearbeitung ein anderes Thema ergeben: der  sogenannte “Flechten” -  oder “Braid Nebula”.  Unten zunächst die Kombination der beiden Aufnahmen vom 30.08 und 19.09. mit ein paar Objekten. Das ist alles wenig, ich weiß, aber ich muss diesen Objekten mit der von Manfred genannten “4 - Farben” Methode noch mal zu Leibe rücken..:-) Im “Maus drüber” Bild erkennt man ein paar Ausschnitt Vergrößerungen, sowie den im Verhältniss hellen “Braid” Nebel. Die Idee zu diesem Objekt kam mal wieder von einem “Posting” meines “alten” Objekt Ideen Gebers Hans G. Diederich. Auf seinen Aufnahmen konnte man ebenfalls den Braid Nebel erkennen, nur auf den POSS Aufnahmen nicht!  
Bezeichnung / Typ:   V 2494 Cygni, Braid Nebel u. a. Sternbild:  Schwan (Cyg) Koordinaten (J2000):  21 00 20 + 52 29 45 und Weitere... Teleskop:  300/1200 mm Newton Kamera / Filter: Starlight SXV-H9  Aufnahmedatum: 30.08.2019 / 19.09.2019 Belichtungszeit: 34 x 60 Sek. / 39 x 60Sek Bildfeld: 25’ x 19’  Norden ist: Oben Weblink dazu:  HIER   HIER   HIER  Quellangaben:  Interstellarum Nr. 35;
Nächste Seite
Dafür aber ein echtes UFO!!  ???