Objekt / Name: G 76 (Kugelhaufen in M31) Sternbild: Andromeda (And) Koordinaten (J2000): 00.40.58,8 +40.35.47 Teleskop: 406/1830 mm Newton Kamera / Filter: Watec 120N Aufnahmedatum: 11.10.2004 Belichtungszeit: 70 x 10 Sek. Kommentar: Visuell DAS Erlebniss damals!
Viel spannender als diese Aufnahme war 1998 das visuelle Auffinden dieses und weiterer Kugelhaufen des M 31 Systems. Als ich nach Stunden vergeblicher Suche aufgab mit dem 16”/F4,5 Dobson einen dieser schwachen Kandidaten aus unserem Garten heraus “machen” zu wollen, - als ich schon im Schlafanzug war und nochmal nach draußen geschaut habe, - mir dann wegen des sehr guten Himmels noch mal was übergezogen habe und es noch einmal versucht habe, - und dann irgendwann dieses ganz feine kitzeln im Auge hatte, dieser winzige Lichtpunkt, der dann bald sogar direkt sichtbar war: -- das war einfach nur göttlich! :-) Einige Tage später erspähte ich dann auch G 61; - 64; -72; - und G 78, sowie nochmal wieder später G 276 und 289. Im Bildinset links unten eine Darstellung wie G 76 unbearbeitet sich am PC Schirm zeigte.
Voriges Bilder Index Nächstes