Bitte mal noch NICHT die Maus über den roten Button fahren, das könnte zu Schreckmomenten führen! :-)  Denn NGC 2174 (=der kleine “rote Kopf” oben rechts an dem Nebel und NGC 2175 (=der größere untere Teil9 hatte ich schon einmal 2007 mit der Deep Sky Imager (DSI) Kamera von Meade aufgenommen. Anfänglich warb man für die hervoragenden  Farb - Kommplett Aufnahmen, die diese Kamera angeblich liefern sollte. Ich war allerdings sehr enttäuscht ob der Ergebnisse, ich fand sie einfach nur grauenhaft (Jetzt dürfen Sie mal Bild 2 gucken...:-) Ok, es ist ein Bildausschnitt, die Darks wurden angeblich automatisch erstellt und abgezogen.. na, ja... Später, der DSI III war besser, trotzdem kamne die Bilder qualitativ nicht an eine Atik oder ähnliche Kamera heran, nicht mal an die Orion G3, geschweige denn die Canon EOS.  Wie man sehen kann.... An die Aufnahme im Weblink linke Seite, komme ich natürlich noch viel weniger ran!! :-(((
Nächstes Voriges Bilder Index
Objekt / Name: NGC 2174 / 2175 (galaktischer Nebel) Sternbild:  Orion (Ori) Koordinaten (J2000): 06.09.43,0 + 20.31.35 Teleskop: Bild 1: 303/1200 mm Newton.  Bild 2: 80/480 mm Refr. Kamera / Filter: Bild 1: Canon EOS 1000d  Bild 2: Measde DSI Aufnahmedatum: Bild 1: 08.03.2015  Bild 2: 10.03.2007 Belichtungszeit: Bild1: 5 x 150 Sek.  Bild2: ?? Sek. Kommentar: Bild - Extreme Weblink dazu:  HIER
                                        “Oben” Bild 1,                                         “unten” Bild 2
HIER Maus drüber      für zweites Foto!!