Objekt / Name: UGC 6614 (Ring Galaxie ) Sternbild:  Löwe (Leo) Koordinaten (J2000):  11.39.15 + 17.08.43 Teleskop:  303/1200 mm Newton Kamera / Filter: Orion G 3 Aufnahmedatum: 04.04.2016 Belichtungszeit: 20 x 120 Sek. Kommentar: Eine “GLSBG” (siehe Text ---> Weblink dazu:  HIER
Um das Rätsel sofort aufzulösen: GLSBG heißt: Giant low Surface Brightness Galaxie. Also eine gigantische Galaxie mit einer geringen Gesamthelligkeit. Etwas über 3’ Durchmesser in 300 Mio. Lj. Entfernung deutet auf einen Durchmesser von ca. 263000 Lj. hin. UGC 6614 ist arg ramponiert, wo und wer (und vor allem: ob überhaupt??) allerdings der “Täter” (durchgedrungene Galaxie) ist, kann ich leider nicht sagen. Diese Galaxie findet man als “Ring Galaxie bezeichnet, aber vermutlich ist es keine Polring Galaxie!?I ch finde jedenfalls im Internet keinen Hinweis auf die “Polring - Natur” der Galaxie. Wohl ein ziemlich aktives Zentrum ist dort vorhanden, das mag man in dem “arxiv-org” Artikel im “Weblink” auf der linken Seite hier nachlesen. Das ist aber noch längst nicht alles: Ausgehend von UGC 6614 ist die weitere Seite ,”Giant Quartett” entstanden