Aktuelle Projekte...
Musik, Musik, Musik, Musik......
Damals wurde der MW Sender “Radio Luxenburg” auf dem kleinen Grundig Röhrenradio eingestellt und der Sofaplatz dadrunter mußte mit meiner Schwester erstritten werden. War ich mal alleine schleppte ich allemöglichen Kartons und Töpfe zusammen und begann Schlagzeug zu spielen damit. Mit zarten 13 Jahren gründeten meine Freunde Wolfgang Treutler und Bertram Passman (der heutige Bertram Engel, Schlagzeuger bei Udo Lindenberg, Peter Maffay u.a.) unsere erste Band.  “Fancy” hießen wir und “fancy” war es auch: durch hervoragende Kontakte spielten wir schon bald als Vorgruppe von (damals!) bekannten Acts: Frumpy, - später  auch vor den daraus entstandenen Atlantis -, Kraftwerk, Birthcontroll, Cuby&Blizzards, Quintesence u.a.m. Eine tolle Zeit für ein paar 15 bis 16 jährige Jungs. Nachdem Bertram die absolute Chance hatte bei Udo Lindenberg das Schlagzeug zu bedienen, lösten sich “Fancy” natürlich auf. Doch ich hatte Glück und Freunde, so konnte ich in verschiedenen örtlichen Bands und als Alleinunterhalter weiter wirken. Viele Jahre konnte ich  wegen meinem  unmöglichen Schichtdienst überhaupt keine Musik mehr machen (also in Bands spielen). Seit November 2016 bin ich allerdings im heißersehnten, vorzeitigen Ruhestand.  jetzt geht es wieder los.... Günther Bauksties spornte mich anfang 2016 an es wieder auf dem Bass zu versuchen, dem ich jahrzehntelang nur ein Stiefmütterchen - Dasein gegönnt hatte. Es hat schon eine ganze Zeit gebraucht, bis ich wieder ordentlich Bass spielen konnte. Ein Basser der zur Gitarre wechselt ist eine Sache, umgekehrt ist das aber oft ein Übel, weil der Basser dann viel zu viel “Gitarre” spielt auf dem Bass.  Aber es hat geklappt. und die erfreuten Gesichter meiner Mitmusiker sind immer wieder ein Kompliment! :-) Mein anderer Freund aus alten Tagen, Udo Dinkelbach, spannte mich dann dankenswerterweise auchin seinem Projekt ein. Und als wenn das nicht reicht habe ich in Münster noch eine Band im Aufbau. Dort spiele ich allerdings Gitarre, muß einfach sein! :-)   --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Diese Webseite  soll einfach nur ein bißchen vergnügliche Info bieten zu meinem  musikalischen Tun. Professionelle Webseiten zu unseren neuen Projekten sind zunächst nur  in Planung, aber ich hoffe sie werden noch entstehen, dann aber natürlich  hier verlinkt!                                                                            Viel Vergnügen wünscht euer:
Ganz von Anfang....
Mit den grünen Pfeilen unten geht’s entweder sofort zu den aktuellen Musik Projekten oder über den vergnüglichen Umweg “von Anfang an”..
....oder direkt zu:
Start entweder hier...
Wie dieser Textausschnitt eines bekannten Liedes es sagt: Musik ist (auch) mein Leben. Woher die Gene stammen ist eher unbekannt. Mein Vater besaß eine gewisse Musikalität, hat aber außer etwas Geige (fürchterlich, wir er immer lachend sagte..) nie etwas gespielt.   Bei mir fing es in jungen Jahren an, so mit 10 Jahren vielleicht.   Davon gibt es sogar ein “Selbstbildniss”. Damals habe ich schon viele Fotoversuche mit  Vaters ganz alten Agfa Faltenbalg Kamera gemacht. -------------------------------------------->
Übrigens: man muß es  nur richtig anstellen, dann braucht man nicht alleine zu üben! :-))
Tip: Auf “YouTube einfach mal “Wilhelm Dröhn Band” eingeben